Huck Finn Verlag

Huck-Finn-Verlag LogoDer HUCK-FINN-VERLAG wurde 1989 anläßlich des Erscheinens der Zeitschrift für schräge Kunst, Literatur und Pseudophilosophie HONKA gegründet.


Aus Übermut, Realitätsvergletscherung, aus Liebe zu Bildern, Texten und manchmal auch Menschen.

Das Bemühen geht dahin, schöne Bücher zu machen, schräg, einmalig, mit unseren Texten und eigener Bildsprache.


Dazu erscheinen jährlich Kalender, Mappen, Karten etc.

HONKA erscheint weiterhin unregelmässig.

Der Verlag veranstaltet zudem Lesungen und Konzerte, bunte Abende im weitesten Sinne!

News


Schloen Infos

Seite 1 von 5   »

Petra Fiebig + Uwe Schloen: Gemeinschaftsausstellung "Blei und Bleistift" im Till-Richter-Museum Buddenhagen
Installation in der Jakobikirche Hamburg

4.9. -8.9. 2017

workshop in Zusammenarbeit mit Carola Gottschalk

Kunstverein Göttingen
Workshop zum Thema "Fremd" an der Montessori-Schule / Hort der Montessori-Vereinigung Nürnberger Land e.V. in Lauf bei Nürnberg.
Link: http://hort.monte-blog.de/blog/
6.8. bis 15.9. 2017
Galerie am Stall, Hude
Neue Bleiarbeiten Galerie am Stall, Am Ebenesch 4, 27798 Hude
20.6. -4.7.2017
Workshop mit estnischen Künstlern
im Kunsthaus am Schüberg, Ammersbek bei HH

Weitere Informationen dazu unter diesem Link:

Kunsthaus am Schüberg Kunsthaus am Schüberg, Ammersbek bei HH
18.5. bis "Ende offen"

Strassen, Luxembourg (Skulpturen) Luxembourg
19.4. - 7.5. 2017

Noorus Gallery, Tartu, Estland (Juri Wedro) Tartu, Estland

Ausstellung mit S.Wywiorski in Krakau (Pl)

Krakau, Polen

Endveranstaltung "Dixi-Vitrine"

Dixi Show in der Galerie KDKunst, Wallhöfen und Pavel Schmidt(CH) in der Dixi-Vitrine

Galerie KDKunst, Wallhöfen