Das Projekt

OK-Go - das Haltestellen-Projekt

Länderübergreifender Kulturaustausch mit nachhaltiger Wirkung


Imaginäre Reise vom Westen in den Osten.

An acht bis zehn Orten (ausbaufähig), die sich der Kulturvermittlung verschrieben haben, werden bleierne Bushaltestellen aufgestellt. Jeder Ort bekommt formal eine andere Haltestelle, nur die Konstruktion ist überall gleich:
Erst ein Holzbau, der dann mit Blei verkleidet wird.
Innen hängen Plakate mit kurzem Text und den unterschiedlichen 'Bleiskulpturen' darauf. Dies verleitet den Besucher zu einer Reise im Kopf, zu Vorstellungen bezüglich der anderen Orte. Ein Ort zum Verweilen und Nachdenken über Reisen, Austausch, Eigeninitiative etc.

Die so entstandenen Innenräume sollen von Künstlern vor Ort genutzt werden, um ihre eigenen Ideen zum Thema Reise, Warten, Austausch, jeweils in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Orten, umzusetzen. Längerfristige Projekte sind möglich, aber auch temporäre. Die erste und die letzte Haltestelle werden mit Soundcollagen des Klangkünstlers Hans Schüttler, einem international bekannten Musiker und Performancer, bestückt werden.

Angestrebt ist auch ein Austausch zwischen diesen Kulturorten, die sich jenseits dieses Projekts miteinander auseinandersetzen, und Wanderausstellungen, Konzerte etc. organisieren. Die Auswahl der Orte ist subjektiv, aber in den meisten Fällen habe ich eine Beziehung dorthin, habe mich dort aufgehalten und kenne ansatzweise die Situation vor Ort.

Zum Abschluß des Projekts ist eine reale Busreise geplant, damit sich die Menschen persönlich kennenlernen, austauschen und Projekte entwickeln, die Menschen und Orte miteinander verbinden - wider die Vergletscherung.



News


Schloen Infos

Seite 1 von 6   »

Präsentation des Juri Wedro Heftes

Edition Luciver

Local Int. Raum für Kunst, Hugistrasse 3, Biel, Schweiz

Lokal-int ist ein Ort für zeitgenössische bildende Kunst.

info@lokal-int.ch

auf der Karte

mit Sebastian Wywiorski

Galerie Art Zona

os. Górali 4
31-959 Kraków
Małopolska
Polska

artzona@okn.edu.pl
+48 12 644 38 98
bei Facebook

eine Ausstellung von Uwe Schloen und Petra Fiebig

in der kd.kunst Galerie, Wallhöfen

 

kd.kunst
Inhaberin: Doris Dickert, post@kdkunst.de
Dorfstraße 30
27729 Vollersode/Wallhöfen

 

 

Petra Fiebig + Uwe Schloen: Gemeinschaftsausstellung "Blei und Bleistift"

im Till-Richter-Museum Buddenhagen

 

Str. des Friedens 6

17440 Buggenhagen

 

Link zum Museum bei GoogleMaps

Gute Unterhaltung

Arbeiten zu Gerhard Marcks, im Hof des Gerhard-Marcks-Hauses, Bremen

 

Gerhard-Macks-Haus

Am Wall 208, 28195 Bremen

Einweihung, Ausstellung und Performance zum Friedhof der Literarischen Gestalten

 

Schloß Kummerow (Sammlung Kunert)

Adresse: Dorfstraße 114, 17139 Kummerow
Telefon: 039952 235180

Einkaufswagen

Skulpturengarten Waarkunst bei Groningen, Niederlande

 

Galerie Waarkunst, Hoofdweg 1

9942 PA 't Waar

0598-446390

waarkunst@gmail.com

Nadryw 2 oder Sind wir unserer Lächerlichkeit gewachsen?

 

Zwinger und Platz an der Malerschule, Buxtehude, Gieselbertstraße

Kunst geht in Buxtehude baden

… mit schwimmender Kunst auf der Este. Der Buxtehuder Künstler Jürgen Rohde hatte die Idee, Kunst und Künstler aus der Region eine Plattform auf dem Wasser zu geben und eine so genannte „Kunstinsel“ zu schaffen.

Am 21.4.18 wird die Installation von Uwe Schloen eröffnet.

 

Link zur Kunstinsel